Private Unfallversicherung

Ihre private Unfallversicherung

Ihre private Unfallversicherung – bestens abgesichert für z. B. nur 75 €* im Jahr

80% aller Unfälle passieren in der Freizeit – in Deutschland alle 4 Sekunden: Beim Sport, der Hausarbeit oder unterwegs in der Stadt. Solange es glimpflich ausgeht kein Problem. Dann ist es beruhigend, wenn man sich auch in der Freizeit auf jemanden verlassen kann.

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt leider nur im Berufsleben. Hausfrauen und Rentner sind gar nicht abgesichert. Für Kinder gilt ebenfalls oft kein Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung – nur in der Schule, dem Kindergarten oder dem Weg dorthin und zurück.

Mit unserer privaten Unfallversicherung und Kinder-Unfallversicherung schließen Sie diese Lücke – zu einem besonders günstigen Preis.

Die Vorteile der privaten Unfallversicherung im Überblick

  • Gute Konditionen – Invaliditätsleistung bereits ab 1% Invalidität.
  • Lebenslange Unfallrente – Ab einem dauerhaften Invaliditätsgrad von mindestens 50%.
  • Dynamische Anpassung – Erhöhung der Versicherungssummen für Invalidität, Tod und Rente jährlich um den vereinbarten Prozentsatz.
  • Gute Vorsorge – Beratung und Unterstützung bei einem notwendigen behindertengerechten Umbau von Kfz und Wohnung.
  • Besonderheiten der Kinderunfallversicherung – Im Todesfall des Versicherungsnehmers (bei Versicherungsbeginn unter 60 Jahre) wird die Kinderunfallversicherung beitragsfrei bis Vollendung des 18. Lebensjahres fortgeführt.

Die private Unfall­versicherung Classic

Ein Unfall passiert schnell und unerwartet. Gerade wer aktiv am Leben teilnimmt oder sich sportlich betätigt, ist diesem Risiko ausgesetzt. Nach einem Unfall können hohe Kosten entstehen. Zum Beispiel für Pflege, Haushaltshilfen oder den behindertengerechten Umbau der Wohnung oder des Autos. 

In Ihrer privaten Unfallversicherung bieten wir Ihnen ein durchdachtes und umfangreiches Leistungspaket zu besonders günstigen Konditionen. Darauf können Sie sich rund um die Uhr verlassen – weltweit.

  • Invalidität liegt vor, wenn die körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit unfallbedingt dauerhaft beeinträchtigt ist. Sie erhalten eine Kapitalzahlung, deren Höhe von der Versicherungssumme und dem Grad der unfallbedingten Invalidität abhängt. Wir leisten bereits ab 1% Invalidität. Gerade nach Unfällen mit schwerwiegenden Folgen kommt es zu hohen finanziellen Belastungen. Deshalb empfehlen wir Ihnen die Invaliditätsleistung mit Progression.

Mehrleistungen der privaten Unfallversicherung ohne Zusatzbeitrag

Folgende Extra-Leistungen sind ohne Zusatzbeitrag in Ihrer Unfallversicherung Classic enthalten: 
 
  • Infektionen, z. B. Borreliose und Zeckenenzephalitis nach einem Zeckenbiss oder Malaria nach einem Insektenstich
  • Allergische Reaktionen auf Verletzungen der Haut oder Schleimhaut, z. B. auf Insektenstiche und -bisse
  • Vergiftungen, z. B. durch Gase oder Nahrungsmittel (außer Alkoholvergiftungen ab 14 Jahren)
  • Beihilfe bei Reha-Maßnahmen – 2.500 €
  • Sofortleistung für bestimmte schwere Verletzungen, wie z. B. dem Verlust einer Hand – 10.000 €
  • Kosmetische Operationen aufgrund eines Unfalles – bis 20.000 €
  • Unfälle durch Schlaganfall, Herzinfarkt, Herz- oder Kreislaufstörungen oder Zuckerschock infolge Diabetes 
  • Gesundheitsschäden durch Tauchen oder durch natürliche Übermüdung.
  • Unfälle infolge von Bewusstseinsstörungen durch ärztlich verordnete Medikamente oder Trunkenheit (begrenzt bei Lenkern von Kfz auf 1,1 ‰ und bei Radfahrern auf 1,6 ‰).
  • Serviceleistungen, wie z. B. für Such-, Rettungs- oder Bergungseinsätze  bis 20.000 € 
  • Die Unfallversicherung springt ein, wenn Jugendliche unter 18 Jahren ohne Fahrerlaubnis ein Kraftfahrzeug fahren und in einen Unfall verwickelt werden (Voraussetzung ist, dass keine Straftat begangen wurde).
  • Versicherungsschutz besteht auch für Fluggäste und Besatzungsmitglieder von Luftfahrzeugen.
  • Bestimmte neue Familienmitglieder (z. B. Nachwuchs) sind über die Vorsorgeversicherung 1 Jahr lang beitragsfrei mitversichert.
 

Besonderheiten der privaten Unfall­versicherung für Kinder

Ein privater Unfallschutz für Kinder ist besonders wichtig, weil sie durch die gesetzliche Unfallversicherung weniger geschützt sind als Erwachsene. Mit einer privaten Unfallversicherung für das Kind gelten folgende zusätzliche Leistungen:

  • Sie begleiten Ihr Kind unter 14 Jahren nach einem Unfall ins Krankenhaus (Rooming-In) und wir verdoppeln ein vereinbartes Krankenhaus-Tagegeld.
  • Mit dem Unfall-Schutzbrief für Kinder wird automatisch auch der Versicherungsschutz bei bestimmten schweren Krankheiten vereinbart.
  • Stirbt der Versicherungsnehmer, führen wir die Kinderunfallversicherung beitragsfrei fort. Das gilt bis zum Ende des Versicherungsjahres, in dem das Kind 18 Jahre alt wird. Der Versicherungsnehmer muss bei Versicherungsbeginn unter 60 Jahren gewesen sein.

Erweitern Sie die private Unfallversicherung sinnvoll

Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie doch einen Termin.

Private Unfallversicherung, Unfallversicherung, HUK Unfallversicherung, HUK private Unfallversicherung

Krankenhaustagegeld mit KHT PLUS

Private Unfallversicherung, Unfallversicherung, HUK Unfallversicherung, HUK private Unfallversicherung

Unfall PLUS

Private Unfallversicherung, Unfallversicherung, HUK Unfallversicherung, HUK private Unfallversicherung

Unfallrente

Private Unfallversicherung, Unfallversicherung, HUK Unfallversicherung, HUK private Unfallversicherung

Unfall-Schutzbrief

„Meine Gesundheit“ – Alles aus einer Hand, alles in einer Hand


Sie möchten einfach und bequem Belege und Rechnungen zu Ihrer Pflegezusatzversicherung einreichen? Sie benötigen Informationen zu Gesundheitsfragen und Impfempfehlungen, Checklisten und Notrufnummern? Die App „Meine Gesundheit“ ist Ihr nützlicher Begleiter und hilft Ihnen mit praktischen Funktionen und aktuellen Informationen weiter – wann und wo Sie wollen. 

Meine Gesundheit

Ihre Fragen. Unsere Antworten.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der offiziellen Seite der HUK-Coburg.

*Beitragsbeispiel:
Gefahrengruppe A (nicht im öffentlichen Dienst tätig); Invaliditätsleistung, Versicherungssumme 50.000 € mit 500% Progression, somit 250.000 € bei voller Invalidität; Todesfallleistung, Versicherungssumme 10.000 €; Zusatzbaustein Unfall PLUS

Stefan Farinella

Ihr HUK-COBURG Vermittler in Bockhorn, Niedersachsen

HUK-Coburg - Aus Tradition günstig

Öffnungszeiten

Mo-Fr:  10:00-19:00 Uhr

Sa:         10:00-16:00 Uhr

So:         geschlossen

Website erstellt und betreut von trilefa web solutions